Auch in puncto Informationssicherheit wollen wir Standards in unserer Branche setzen.

MeteoViva – Datensicherheit, Datenschutz und Zertifizierung

Als Software-as-a-Service-Anbieter ist die Informationssicherheit für uns von existenzieller Bedeutung. Unsere Prozesse und Systeme hat der TÜV Rheinland im Mai 2020 nach der internationalen Norm ISO 27001 zertifiziert. Überprüft wurden in dem Verfahren alle relevanten Unternehmensbereiche des deutschen Standorts. Die MeteoViva GmbH ist damit deutschlandweit einer der wenigen Smart-Data-Anbieter im Gebäudebereich, der die Zertifizierung erhalten hat. Damit untermauern wir unseren Qualitätsanspruch: Wir wollen in puncto Datenschutz und Datensicherheit Standards in der Branche setzen. Interview mit Dr. Stefan Hardt zur Informationssicherheit Pressemeldung zur ISO-Zertifizierung ISO-Zertifikat als PDF


Die ISO-Zertifizierung bescheinigt ein hohes Maß an Informationssicherheit in allen Teilen der Firma.
Dr. Stefan Hardt, geschäftsführender Gesellschafter der MeteoViva GmbH


Unsere Leitlinie zur Informationssicherheit

In unseren Leitlinien haben wir die Ziele, Strategien und Organisation für einen ganzheitlichen Informationssicherheitsprozess zusammengefasst. Die Informationssicherheit umfasst neben der Sicherheit der IT-Systeme und der darin gespeicherten Daten auch die Sicherheit von nicht elektronisch verarbeiteten und gespeicherten Daten und Informationen.
Leitlinien der Informationssicherheit

MeteoViva – Information-Security-Management nach ISO 27001

Im Mai 2020 haben wir deutschlandweit als erster Anbieter von intelligenter Gebäudesteuerung die ISO-Zertifizierung nach dem Standard 27001:2013 erhalten. zur Pressemeldung
Dafür haben wir ein umfassendes Informationssicherheits-Managementsystem implementiert, das nicht nur unsere Produkte und Leistungen, sondern auch alle wesentlichen Geschäftsprozesse abdeckt. Damit die hohen Anforderungen auch künftig erfüllt werden, erfolgt jährlich eine erneute Überprüfung durch TÜV Rheinland.

MeteoViva nutzt deutsche Rechenzentren

Der Datenverarbeitungsprozess unserer Software-as-a-Service-Leistung erfolgt in deutschen Rechenzentren. Die Rechenzentren sind nach ISO 27001 für die Informationssicherheit zertifiziert. Zudem gilt dort das deutsche Datenschutzrecht, das eines der strengsten weltweit ist.  

Laufende Risikobewertung

Wir führen regelmäßig Bewertungen der Risiken durch. Dies betrifft sowohl die technischen Systeme als auch die Bewertung der Qualifikation und den Schutz der Mitarbeiter.

 

Interview mit Dr. Stefan Hardt

 

Wir wollen neue Maßstäbe setzen

 

ISO 27001 Zertifikat

 

Zertifikat als PDF-Datei

 

Leitlinien der MeteoViva GmbH

 

Zu den Leitlinien der Informationssicherheit

Sprechen Sie mit uns:

+49 2461 98103 0 (DE)

+31 24 388 07 99 (NL)

+41 61 272 34 30 (Schweiz)

+1 202 499 5589 (USA)

info(at)meteoviva(dot)com