Topnoten im Service

Wie zufrieden sind Sie mit MeteoViva auf einer Skala von 1 bis 10? Und womit sind Sie besonders zufrieden oder unzufrieden? Diese beiden Fragen haben wir denjenigen gestellt, die täglich vor Ort mit MeteoViva Climate arbeiten.

43 Techniker und Facility-Manager sowie auch Objektleiter und Property-Manager haben an unserer ersten Umfrage teilgenommen. Das entspricht einer außerordentlich erfreulichen Teilnehmerquote von 25 Prozent. Insgesamt gab die Mehrheit der Befragten MeteoViva Bestnoten. MeteoViva erreichte einen Zufriedenheitswert von  8,2 von maximal 10. Die Teilnehmer gaben einige zusätzliche Hinweise zur weiteren Verbesserung.

Wir freuen uns über die gute Bewertung. Das ist ein Ansporn für uns, unser hohes Serviceniveau weiter im Blick zu behalten und sogar noch auszubauen.Marc Cremer, Betriebsingenieur bei MeteoViva

Was ist den Anwendern wichtig?
Zufrieden sind die Befragten vor allem mit dem Service, der technischen Kompetenz und den kurzen Reaktionszeiten. Auch die Hinweise auf technische Störungen wie neue Impulse für die TGA wurden positiv erwähnt. Hierdurch können frühzeitig Anlagen gewartet werden, bevor die Nutzer des Gebäudes etwas merken. Gerne möchten einige Teilnehmer intensivere Schulungen für das Cockpit, um so schneller mit dem zusätzlichen Werkzeug umzugehen. Auf Produktseite kam der Hinweis, dass es zukünftig von Vorteil wäre, eine automatisierte Bezifferung der jährlichen Einsparungen zu zeigen.

Ergebnisvorstellung
Am 18. Juni haben wir interessierten Teilnehmern die Ergebnisse in einem Onlinetermin vorgestellt und noch weitere Anregungen mitgenommen.

Wir möchten uns noch einmal ganz herzlich bei allen Teilnehmenden bedanken.

Sprechen Sie mit uns:

+49 2461 98103 0 (DE)

+31 24 388 07 99 (NL)

+41 61 272 34 30 (Schweiz)

+1 202 499 5589 (USA)

info(at)meteoviva(dot)com