MeteoViva ist die Zukunft des Gebäudemanagements.

MeteoViva Climate – vorausschauend für ein nachhaltig optimiertes Raumklima

Mit MeteoViva Climate steuern Sie Ihr Unternehmen in Sachen Energieeffizienz und Klimaschutz in die rich­tige Richtung: MeteoViva Climate sorgt für gesundes Raumklima bei reduziertem Ener­gie­verbrauch. Indem es nicht wie sonst üblich bloß reagiert, sondern vorausschauend den Be­trieb der Anlagen steuert. Und das voll automatisiert, 24 Stunden am Tag, sieben Tage die Woche.


Die Beschwerden der Mitarbeiter konnten um 90 Prozent gesenkt werden.
Christina Hohn, Zentrales Gebäudemanagement der Generali Deutschland Services GmbH


Proaktiv für Sie im Einsatz

Wie das funktioniert? Ganz einfach: Das europaweit patentierte Verfahren erfasst alle für das Raum­klima relevanten Einflussfaktoren wie Energie- und Leistungspreise, Nutzung, Wetter, Bauphysik und Gebäudetechnik in einem mathematischen Modell und berechnet daraus die optimalen Steuer­da­ten. So fließt nur so viel Wärme, Kälte und Frischluft in das Gebäudeinnere, wie für das gewünschte Raumklima be­nö­tigt wird – und das zum genau richtigen Zeitpunkt. Die Bedienung erfolgt über das MeteoViva Cock­pit. Sie stellen Ihr Wunschklima ein, wir stellen es sicher.

Das unabhängige Upgrade für Ihre Gebäudeautomation

MeteoViva Climate ist herstellerunabhängig und dockt über eine einfache Datenschnittstelle an jede vor­handene Gebäudeautomation an.  Und ist somit bestens geeignet für Be­stands­immo­bilien und Neu­bau­ten. Es arbeitet technologieübergreifend und optimiert den Betrieb jeder HLK Technik. Die Smart-Data-Lösung wird im laufenden Betrieb implementiert und passt sich den Veränderungen im Gebäude und technischen Entwicklungen an.


MeteoViva hat sich für uns in mehrfacher Hinsicht als smarte Lösung erwiesen. Wir konnten nicht nur den Energieverbrauch ohne Beeinträchtigung des Raumklimas senken. Durch den laufenden Abgleich aller wichtigen Parameter und Klimazustände lassen sich zudem frühzeitig Störungen im Anlagenbetrieb erkennen und beheben.
Dr. Rainer Angerhöfer, BMW Group Energiebetrieb


Prioritäten setzen – Kosten senken

MeteoViva Climate optimiert den Betrieb innerhalb des vom Kunden gewünschten Klimaprofils nach Kostengesichtspunkten. Die im Betrieb preiswerteren Komponenten werden vor den teureren aktiviert. So würde beispielsweise im Kühlfall der Sonnenschutz vor der Kühldecke und vor der Lüftungs- oder Klimaanlage zum Einsatz kommen.

 

Video

 

MeteoViva Climate kurz erklärt

 

Fact Sheet

 

MeteoViva – Smarten Up Your Building

 

Praxisberichte

 

Alle Praxisberichte unserer Kunden finden Sie hier

Sprechen Sie mit uns:

+49 2461 98103 0 (DE)

+31 24 388 07 99 (NL)

+41 61 272 34 30 (Schweiz)

+1 202 499 5589 (USA)

info(at)meteoviva(dot)com