Einfach und schnell zum Ziel

Kunde in vier Schritten

Als Betreiber von Immobilien oder als Chef der Versorgungstechnologie haben Sie klare Ziele: Bestes Raumklima bei maximaler Energieeffizienz, Ressourcen und Zeit einsparen, Arbeitserleichterung durch optimierte Prozesse, Verbesserung einer LEED Zertifizierung oder die Steigerung des Immobilienwerts. MeteoViva Climate ist in allen Fällen die Lösung, die Sie schnell an Ihr Ziel bringt.

Schritt 1: Kosten-Nutzen-Analyse

Mit wenig Input viel Output erreichen: Wir brauchen von Ihnen nur ein paar Informationen zur Nutzung, Anlagen- und Automationstechnik sowie Ihre bisherigen Energiekosten. Daraus erstellen wir Ihnen kostenfrei eine Kosten-Nutzen-Abschätzung inklusive Projektierungsangebot.

Schritt 2: Projektierung

Eine Rechnung, die aufgeht: In der kostenpflichtigen Projektierung stellen wir Ihre Anlagen- und Automationstechnik vor Ort auf den Prüfstand. Basierend auf unserer Analyse und abhängig vom Status Ihres Gebäudes präsentieren wir Ihnen je ein verbindliches Angebot für Setup (ggfs. inkl. Modernisierung) und Betrieb von MeteoViva.

Schritt 3: Setup

Bestens aufgestellt: Nach Vertragsabschluss erfolgen Software-Setup, Hardware-Setup und die Inbetriebnahme vor Ort. Anschließend synchronisieren wir in der sogenannten Kalibrierungsphase anhand der Mess¬daten Prognose und Realität.

Schritt 4: Laufende Betriebsoptimierung

Ziel erreicht: Das Raumklima in Ihrem Gebäude lässt sich jetzt nach Ihren Bedürfnissen optimal einstellen. Profitieren Sie von der laufenden Betriebsoptimierung, Protokollierung und „1st Level Support“. Ihre individuellen Einstellungen können Sie jederzeit über das Portal "MeteoViva Cockpit" überprüfen und verändern.

Sprechen Sie mit uns:

+49 (0)2461 98 10 30 (DE)

+1 202 499 6760 (USA)

+41 (0) 612 723 430 (Schweiz)

+31 (0) 243 880 799 (Nederland)

info(at)meteoviva(dot)com